Margret und Herbert Tüffers aus Nettetal sind die Gewinner vom 1949er Gewinnspiel der Bäckerei Oomen.

Hier mit dem Piloten Erwin Keursten (Mitte)

gewinner

Nachdem die Gewinner im Oldtimer (Baujahr 1949) von zu Hause in Nettetal morgens abgeholt wurden, ging es zum gemeinsamen Frühstück mit Manfred Oomen nach Kempen.
Danach startete die Fahrt zum Flughafen nach Grefrath und von hier zu einem Rundflug, Dauer 1 Std., über den Niederrhein.
Nach einer leckeren Tasse Kaffe im Burgcafé in Brüggen ging die Fahrt wieder im Oldtimer nach Hause. Für Margret und Herbert Tüffers war nun ein erlebnisreicher Tag zu Ende.

Die Landbäckerei Oomen präsentiert zum 66. Jahrestag:

das 1949er!

h
Vielleicht fragen Sie sich: Warum heißt das neue Brot von Oomen eigentlich 1949er? Ganz einfach. Weil im Jahr 1949 nicht nur die Bundesrepublik Deutschland, sondern auch unsere Landbäckerei Oomen „geboren“ wurde.

Und statt im letzten Jahr unseren „65.“ zu feiern, halten wir es lieber mit dem berühmten Lied: „Mit 66 Jahren …“. Deshalb gibt es jetzt zu unserem 66-jährigen Bestehen das neue 1949er.

Und das ist ein wahrlich wertvolles Brot nach dem  Geschmack der guten alten Zeit. Denn es wird mit Dinkel und den Urgetreidesorten Einkorn und Emmer gebacken. Dabei gibt der Emmer dem Brot einen besonders würzigen Geschmack, während das Einkorn ihm eine fein-nussige Note verleiht. Der Dinkel schließlich rundet das Aroma ab. Ganzer Brotgenuss nach alter Tradition.

Übrigens: 1949 war in Deutschland das berühmte Jahr der „Rosinenbomber“, der Versorgung Berlins durch die westlichen Alliierten. Und eine Kiste Rosinen markiert auch die Geburtsstunde der Landbäckerei Oomen.

Bild_Oomen_mit_Brot.jpg

Diese Argumente sprechen für unser neues 1949er:

  • Wertvolle Grundlagen wie Dinkel, Einkorn und Emmer sorgen für eine ideale Kombination von aromatischem Genuss und bewusster Ernährung.
  • Urgetreide-Backwaren gelten gemeinhin als gut verträglich und sollen das Wohlbefinden fördern.
  • Das Brot eignet sich sowohl für süßen als auch für kräftig-würzigen Belag.
  • Jeder, der ein 1949er kauft, kann an unserem tollen Gewinnspiel teilnehmen! (Achtung: bitte immer Teilnahmekarte aushändigen!)
Baeckerteam-Bild-C.jpg